Dynamische Kreation

Digitalisierung

Dynamische Kreation statt Ideenfindung im stillen Kämmerlein: Kreativität ist die Zauberformel, um Menschen zu erreichen und zu berühren. Doch die Zeiten, in denen kreative Mitarbeiter im Alleingang Ideen produzieren, sollten der Vergangenheit angehören. Dynamische Kreation heißt die Ideenfindung der Gegenwart. Sie stellt den gemeinschaftlichen Kreativprozess und die frühzeitige Einbindung des Kunden ins Zentrum allen Tuns. Wie dies funktioniert und was das Ganze für das Agenturmodell der Zukunft bedeutet, erklärt Christian Rätsch im Podcast Talking Digital.

Ähnliche Artikel

Facebook-Freunde – Mehrwert für jeden Mittelständler

Utilities – Kommunikation wird zum Service

David gegen Goliath!

Got Something To Say: